länge modell jahr basis kabinen personen toiletten preis

Bei einem Boots- oder Katamaranurlaub an der Amalfiküste darf ein Besuch in Capri nicht fehlen. Die Insel liegt strategisch günstig in der Mitte des Golfs von Neapel und hat Reisende aus aller Welt wegen ihrer Schönheit und ihres sozialen Lebens fasziniert und tut dies auch weiterhin. Es ist eine bergige Insel, die nur einen Landeplatz für das Boot hat: Marina Grande. Von dort aus können Sie mit der Standseilbahn, mit dem Bus, Taxi oder zu Fuß zum gleichnamigen Hauptzentrum fahren, von wo aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die Insel und die Küste genießen können. Die Piazza Umberto I, allgemein Piazzetta genannt, ist das Zentrum des Nachtlebens mit ihren berühmten Restaurants, Café-Gesängen und Luxusbars. Von hier aus gibt es charakteristische Fußgängerzonen mit Modeboutiquen, Kunsthandwerksgeschäften und Eisdielen. Sie kommen schnell, um die andere Seite der Insel zu sehen: Von den Gärten des Belvedere von Punta Cannone aus wird das Auge von der Schönheit der Faraglioni entzückt, den großen Felsen, die aus dem blauen Meer hervorgehen. Ein Spaziergang zwischen Zitronen- und Kiefernbäumen führt uns zu den Überresten der Villa des Kaisers Tiberius, von der aus ein außergewöhnliches Panorama dominiert wird. Auf der anderen Seite der Insel liegt stattdessen Anacapri, das zweite Zentrum der Insel, ruhiger, aber nicht weniger interessant. Es besteht aus alten Häusern, stattlichen Villen und Geschäften, in denen Sie ausgezeichnetes Kunsthandwerk kaufen können: Keramik, Stickereien, Holz- und Seilgegenstände und das unvermeidliche Limoncello. Mit einem Sessellift gelangen Sie zum Monte Solaro, dem höchsten Gipfel der Insel, mit einer ausgezeichneten Restaurant-Bar, die einen unvergesslichen Blick auf den Golf und die Küste bietet.

Für maximalen Komfort bieten wir Luxusbooten mit Skipper und Hostess an Bord, um Capri zu besuchen und es möglicherweise mit der Amalfiküste zu kombinieren. ItalyCharter bietet Luxus-Segel- und Motoryachten an. Sie können in Marina Grande festmachen oder direkt vor Anker gehen und die Insel per Ausschreibung erreichen. Die komplette Umrundung, mit der Sie die Stapel überspielen und die Grüne Grotte besuchen können, ist äußerst interessant.

Für romantische und alternative Flitterwochen bietet ItalyCharter Segel- und Motoryachten an, um die Amalfiküste und Capri zu besuchen. Auf Flitterwochen hat das junge Paar das ganze Boot zur Verfügung. Sie können den Luxus der Kabine (bis zur Eleganz einer Luxusyacht) wählen, in dem Sie aufregende und glückliche Momente mit einer Crew verbringen können, die Ihnen vollständig zur Verfügung steht: Skipper und Hostess. Sie können sich an ItalyCharter wenden, um Reiserouten zu erhalten, die speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind.

Für einen Tagescharter bieten wir die Möglichkeit eines Besuchs in Capri mit Abfahrt von Neapel, Salerno, Sorrent, der mit dem Boot, einer privaten Yacht oder einem Beiboot durchgeführt werden kann. Ermöglicht einen Besuch im Zentrum von Capri, einen Spaziergang durch die engen Gassen und angesichts der geringen Größe der Insel auch Anacapri und den Aufstieg zum höchsten Punkt. Sie können um die Insel segeln, die Faraglioni aus der Nähe sehen und vielleicht bei Sonnenuntergang mit einem Aperitif enden.