länge modell jahr basis kabinen personen toiletten preis

St. Vincent und die Grenadinen auf einem Segelboot ist ein Traumurlaub. Das Paradies für jeden Seemann und jeden Liebhaber des Meeres. Die Kreuzfahrt hat ihren Ausgangspunkt in Blue Lagoon, dem besten Touristenhafen von S. Vincent, der größten Insel des Archipels. Der Yachthafen verfügt über Wasser und Strom für alle Liegeplätze, Duschen, Wäscherei, eine Bar und einen Supermarkt. Es befindet sich in einer bei Bootsfahrern sehr beliebten Bucht, in der Sie im türkisfarbenen Meer vor Anker gehen können, umgeben von der üppigen Vegetation der malerischen Young Island. Die Navigation der Grenadinen ist spektakulär: angetrieben von den konstant warmen Passatwinden, dem ruhigen Meer und dem Klima von warm bis warm. Die beste Jahreszeit ist die trockene, die von Mitte November bis Mitte April dauert, während die Zeit von Juli bis Oktober vermieden werden sollte, wenn tropische Hurrikane ausgelöst werden. Was sind die emblematischsten Orte für die Grenadinen-Segelkreuzfahrt? S. Vincent hat viele Buchten an der Westküste, in denen Sie ankern können, um die Landschaft und das schöne Wasser zu genießen. Petit Bayhout und Buccament Bay, zwei kleine und geschützte Buchten nebeneinander. Barrouallie mit dem malerischen Fischerdorf und den Felsvorsprüngen Bottle and Glass. Cumberland Bay, eine ruhige kleine Bucht, umgeben von Kokos- und Bananenbäumen. Von der Blauen Lagune aus können wir dann die Inseln des Grenadinen-Archipels entdecken. Bequia ist die größte Insel, die durch lange goldene Strände gekennzeichnet ist. Sie können in Port Elizabeth in der Admirality Bay festmachen oder in den Buchten im Osten der Insel ankern, verzauberten Orten, die dem Massentourismus noch fremd sind. Dann Canouan mit der weiten Bucht mit ruhigem Wasser und einer atemberaubenden Landschaft. Und doch das raffinierte Mustique, ein halbprivates Land, in dem Rockstars ihre Villen haben, der Meerespark der 5 Tobago Cays, das wilde Mayreau. Grenadinen auf einer Yacht sind all dies und mehr: Abenteuer, Navigation, Musik und kreolische Küche. Lokale Feste, Kunsthandwerk und Ausflüge in den Urwald. Wählen Sie einen Grenadinen-Bootsverleih, es wird ein unvergessliches Erlebnis!

Es mag überflüssig erscheinen, Dinge zu spezifizieren, die auf den Inseln zu tun sind, wenn die Schönheit der Meeresorte für sich selbst spricht. Die Entdeckung der Aktivitäten und der lokalen Kultur bietet jedoch einen Mehrwert, der die Grenadinen-Bootsfahrt unvergesslich macht. Daher nicht nur mit dem Boot oder Katamaran: Der Yachthafen Blue Lagoon bietet einen Jollen- und Kajakverleih, um auf alternative Weise dem Meer zugewandt zu sein. Während der Stopps in den verschiedenen Buchten mit Ihrem Katamaran oder Charterboot können Sie schwimmen und schnorcheln (in Tobago Cays und Canouan in der Nähe des Riffs). Zum Kitesurfen können Sie nach Clifton Harbour auf Union Island fahren. In Saint Vincent können Sie Meeresschildkröten und Thunfischschwärme beobachten, die in den unbewohntesten Buchten im Norden der Insel aus dem Wasser springen. Vergessen wir nicht das Trekking: Die riesigen tropischen Wälder und der Vulkan La Soufriére bieten viele Möglichkeiten für geführte Touren inmitten des dunklen Grüns der Vegetation und der farbenfrohen ornithologischen Fauna. Der Besuch in der Hauptstadt Kingstown ist sehr interessant: der Fischmarkt, die Rum-Läden, die Mischung aus kolonialer und kreolischer Architektur. Die Stadt hat die wunderschöne Kathedrale Mariä Himmelfahrt aus dem 19. Jahrhundert und wird von oben von Fort Charlotte dominiert, das im selben Jahrhundert für Verteidigungszwecke erbaut wurde und von dem aus Sie einen herrlichen Blick auf die Bucht genießen können. Die lokale Handwerkskunst hat es geschafft, die Traditionen der Verarbeitung lokaler Produkte aufrechtzuerhalten: Kokosnüsse zur Herstellung von Behältern und Ornamenten, ineinander verschlungene Palmblätter, die zu Hüten und Taschen werden. Wir können ausgezeichneten Rum, Gewürze (Muskatnuss) und getrocknete Bananen kaufen. Und wenn Sie es in Entspannung genießen möchten, was gibt es Schöneres als einen Cocktail an einem der wunderschönen Strände von Canoaun oder Bequia oder in einem schicken Resort auf Union Island? Der Grenadinen-Yachturlaub ist all dies und noch viel mehr! Wählen Sie den Bootsverleih für St. Vincent und die Grenadinen bei unseren vertrauenswürdigen Betreibern oder kontaktieren Sie ItalyCharter per Telefon oder E-Mail. Wir beraten Sie für eine ideale Kreuzfahrt.