länge modell jahr basis kabinen personen toiletten preis

Sardinien mit dem Katamaran ist ein unvergessliches Erlebnis. Es hat nicht nur ein Meer, das die ganze Welt beneidet, sondern auch ein natürliches, historisches und gastronomisches Erbe, das es zu einem einzigartigen Reiseziel macht. Entlang der Küste gibt es viele Städte zu besuchen: die Hauptstadt Cagliari mit vielen Restaurants, einer großartigen Barszene und vielen Boutiquen, die es zu entdecken gilt. Verpassen Sie nicht die mittelalterliche Altstadt: Gehen Sie zur Burg und genießen Sie den weiten Blick über die Bucht. In Olbia kommen Fähren vom Festland an und nach Cagliari befindet sich der zweitgrößte Flughafen. Es lohnt sich, hier einen Zwischenstopp einzulegen, um die Altstadt zu besichtigen und die Basilika San Simplicio zu besuchen. Vor allem aber ist Olbia der Ausgangspunkt für die Hauptziele in Nordsardinien: die Costa Smeralda, das Maddalena-Archipel und die spektakuläre Küste bis nach San Teodoro mit den Inseln Tavolara und Molara. Alghero ist eine antike Stadt und ihre mittelalterlichen Stadtmauern sind noch intakt. Es ist umgeben von fantastischen Stränden und kleinen Ankerplätzen. Dann gibt es die Dörfer wie Bosa mit seinen bunten Häusern und seiner Burg; Castelsardo, erbaut auf einer steilen Klippe über dem Meer; und der kleine Hafen von Carloforte auf der Insel San Pietro im äußersten Südwesten Sardiniens

Wenn Sie einen Katamaran an der Nordküste Sardiniens mieten, können Sie die wunderschönen umliegenden Inseln umrunden: Einige der bekanntesten befinden sich auf dem Maddalena-Archipel mit der gleichnamigen Insel sowie Caprera, Spargi und Razzoli . Sie können durch die Straße von Bonifacio, Isola Piatta, Lavezzi und Cavallo segeln. Dann knapp unterhalb von Olbia, Tavolara und Molara. Wenn Sie einen Katamaran in Südsardinien chartern und beispielsweise von Carloforte abfahren, können Sie Sant'Antioco und San Pietro sowie die geschützte Insel Mal di Ventre besuchen, wenn Sie die Westküste hinauf zurückkehren. Mit einem Katamaran-Charter von Alghero oder Stintino an der Nordwestküste vor der beeindruckenden Spiaggia della Pelosa können Sie schließlich zur wilden, felsigen Isola dell'Asinara segeln.

Mit einem einwöchigen Katamaran-Charter können wir einige der schönsten geschützten Naturparks und Meeresschutzgebiete besuchen: den Maddalena Archipelago National Park, den Asinara National Park und, wenn Sie gerne wandern, in Santa Maria Navarrese festmachen und losfahren im Landesinneren, um den Nationalpark Orosei und Gennargentu zu erkunden.

An faszinierenden archäologischen Parks mangelt es Sardinien nicht: Tharros und Nora sind diejenigen, die der Küste am nächsten liegen und während einer Katamaran-Kreuzfahrt auf Sardinien besichtigt werden können. Tharros steht auf einer malerischen Halbinsel in der Nähe von Oristano und hat die Ruinen einer alten phönizisch-römischen Stadt. Nora liegt in der Nähe von Pula zwischen Carloforte und Cagliari und hat die Überreste einer großen Stadt, die ebenfalls von den Römern erobert wurde.

Mit ItalyCharter können Sie aus der gesamten auf Sardinien verfügbaren Flotte wählen: Bareboat-Katamaran-Charter, Segelkatamaran-Verleih, Power-Katamaran-Verleih, Katamaran-Charter mit Skipper oder Luxus-Katamaran-Charter. Die bekanntesten Werften sind Lagoon, Fountaine Pajot, Bali, Sunreef, Catana. Hier einige Beispiele: Lagunenkatamarane, die auf Sardinien gemietet werden können: (Lagune 40, Lagune 42, Lagune 450 F, Lagune 46, Lagune 46 F, Lagune 50, Lagune 52 F, Lagune 560 S2); In Sardinien zu vermietende Bali-Katamarane: (Bali 4.1, Bali 4.3, Bali 4.6, Bali 5.4, Bali CatSpace); Sunreef-Katamarane zur Miete auf Sardinien: (Sunreef 50, Sunreef 60); Brunnen-Pajot-Katamarane zur Miete auf Sardinien: (Astrea 42, Lucia 40, Saona 47, Alegria 67); Dufour-Katamarane zur Miete auf Sardinien: (Dufour Cat 48). Auf dieser Website können Sie die Ausrüstung, Preise, Extras, Rabatte und Last-Minute-Angebote jedes Katamarans anzeigen. Die gefragteste Ausrüstung umfasst: Whirlpool, Klimaanlage, Generator, Sonnenkollektoren, Angeln, Schnorcheln und SUP-Ausrüstung. Wählen Sie aus Fly Bridge-Modellen oder sportlicheren Designs wie den neuen Excess-Katamaranen.

Träumen Sie davon, sich in einem sardischen Katamaranurlaub im feinsten Luxus verwöhnen zu lassen? Der neueste Charter-Katamaran von ItalyCharter heißt Alegria 67. Besonderheiten: Whirlpool auf dem Vorderdeck. Charterkatamaran mit 4 Besatzungsmitgliedern: Skipper, Second Hand, Stewardess und Koch. Teakdeck, Fly Bridge, Klimaanlage, Gefrierschrank, Eismaschine, Weinkühler. Ohne Zweifel der beste Katamaran, der jetzt in Italien gemietet werden kann. Ausschreibung: Ocean Master 460 mit 40 PS Motor. Master Suite, 3 Doppelkabinen und eine Doppelkoje.