länge modell jahr basis kabinen personen toiletten preis

Kuba ist ein ziemlich großer Inselstaat, der normalerweise auf dem Landweg besucht wird. Ausgestattet mit einer sensationell schönen Küste und idyllischen Inseln mitten in der Karibik und im Atlantik kann es alternativ auch an Bord eines Bootes besichtigt werden. Oder machen Sie eine unvergessliche Kreuzfahrt nach Kuba und auf die Cayos an Bord eines luxuriösen Katamarans mit dem Komfort einer Suite. Unsere Charter in Kuba gehören zu den besten. Seit Jahren bieten sie Segelboote und Katamarane mit dem besten Service für eine internationale Kundschaft. Ausgangspunkt ist Cienfuegos, eine hübsche Stadt im Zentrum der Südküste, etwa 250 km von Havanna entfernt. Der kleine Yachthafen bietet alle wichtigen Dienstleistungen: Wasser, Strom, Kraftstoff, Duschen und ein Restaurant. Noch wichtiger ist, dass die Charter rund 30 neue und hervorragend ausgestattete Katamarane zur Verfügung hat, um Ihre Kreuzfahrt zum Besten zu machen. Die Katamarane stammen von den besten europäischen und amerikanischen Werften: Lagoon, Fountain Pajot, Nautitech, viele von ihnen mit einem Dienstalter von maximal 2 oder 3 Jahren. Ein brandneues Lagoon 46 Modell 2021 mit 4 + 2 Kabinen ist sogar erhältlich. Die Boote haben Klimaanlage, Heizung, Eismaschine, Grill an Bord. Dann Sportgeräte zum Kajakfahren, Mountainbiken, Sportfischen und Schnorcheln. Gegen Aufpreis ist es möglich, die Spitze des Sortiments zu haben: Luxuskatamaran mit Besatzung zu Ihren Diensten (Skipper, 1 oder 2 Hostessen, Koch). Sie werden wie ein 6-Sterne-Hotel mit Aperitifs, Cocktails und frisch gefangenen Schalentieren verwöhnt. Wo hin? Die Kuba-Katamaran-Kreuzfahrt beinhaltet einen Besuch der wunderschönen Stadt Trinidad, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, um die Pracht ihrer Kolonialarchitektur zu genießen. Sie können von Cienfuegos aus mit der Route Playa Ancón dorthin fahren: Vom kleinen Resort am gleichnamigen Strand aus können Sie mit dem Bus in wenigen Kilometern nach Trinidad fahren. Von der See aus fahren Sie zum Archipel de Los Canarreos, einem System von dreihundert flachen Kalksteininseln südwestlich von Kuba in der Karibik. Nach etwas mehr als 80 km erreichen Sie Cayo Largo, die östlichste Insel des Archipels mit wunderschönen Landschaften und internationalem Tourismus. Sie werden von der Pracht der Strände begeistert sein: Es gibt 27 km weiße Sandstreifen in einer Abwechslung von exklusiven Resorts, trendigen Bars und Clubs, in Abschnitten (größtenteils) völlig menschenleer und unberührt. Ein bildlicher Kontrast zwischen dem Blau des Himmels, den Blautönen des Meeres und dem strahlenden Weiß des Sandes. In Cayo Largo können Sie am Korallenriff tauchen und schnorcheln, Wind- und Kitesurfen, Kajak fahren oder einfach am Strand entspannen. Und dann genießen Sie lokalen Hummer und Fisch. Die Navigation kann mit den anderen Cayos des Archipels nach Westen fortgesetzt werden: Cayo Campo, Cayo Divisa, Cayo Paisaje und viele andere ... In dieser wunderschönen Landschaft könnten Sie einen Monat bleiben, aber eine Woche reicht aus, um Ihren Katamaranurlaub in Kuba unvergesslich zu machen. Sparen Sie sich ein paar Tage, um den Rest der Insel zu besuchen: das faszinierende und dekadente Havanna, die Hauptstadt der kubanischen Revolution Santiago, die Tabakplantagen in Viñales, vielleicht um zu Pferd zu reiten. Wenn Sie sich für den Katamaran-Charter in Kuba entscheiden, finden Sie all dies: eine herrliche Meeresnatur, Trauminseln und Strände, aber auch eine Nation, die reich an Kultur und interessanten Städten ist.