länge modell jahr basis kabinen personen toiletten preis

Sardinien ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer und bietet eine große Auswahl für Segel- und Motoryachtcharter, die sich hauptsächlich auf zwei Gebiete konzentrieren: den Nordosten und den Südwesten. Aufgrund seiner sehr zerklüfteten Küste und seiner zahlreichen Inseln und Inselchen bietet die Nordseite eine große Vielfalt an Landschaften und viel Schutz vor dem Mistral, der ständig weht, was dieses Gebiet ideal für Segelyachtferien macht. Beginnen wir mit einem Blick auf die glamouröse Costa Smeralda mit Porto Cervo, Porto Rotondo und Traumvillen hoch oben auf den Hügeln: der Ort für ein Jet-Set-Erlebnis in einer Insta-würdigen Umgebung. Dies ist der Ausgangspunkt für eine Tour durch Nordsardinien, die um das magische Maddalena-Archipel mit 7 Inseln segelt, die ein natürliches Amphitheater bilden. Sie sind voller geheimer Buchten und Buchten inmitten kristallklarer Meere und perfekter Sonnenuntergänge. Santo Stefano, Maddalena, Spargi und Caprera, dann etwas weiter nördlich Santa Maria und Razzoli; Von hier aus können wir drei französische Inseln direkt vor Korsika erreichen: Lavezzi, Cavallo und Isola Piana. Wenn wir von der Costa Smeralda nach Süden fahren, über den Golfo Aranci fahren oder von Olbia aus starten, können wir die Inseln Tavolara und Molara erreichen. Ersteres hat außergewöhnliche Meeresböden, die sich perfekt zum Tauchen eignen (mit Robben, Fischen und sogar Schiffswracks zum Erkunden). Die Südseite der Insel hat perlweiße Strände und sobald Sie festgemacht haben, können Sie landeinwärts einige schöne Wanderungen unternehmen. Die Südseite Sardiniens hat eine weniger glamouröse, entspanntere Atmosphäre. aber es ist unberührt und sehr stark von der Natur dominiert, manchmal völlig wild und unberührt. Von den Yachthäfen in Cagliari oder vom malerischen Dorf Carloforte (in unmittelbarer Nähe des Flughafens) können Sie eine herrliche Küste entlang fahren, die etwa 80 km lang ist und dem Mistralwind ausgesetzt ist. Die Inseln San Pietro und Sant'Antioco, die Sanddünen rund um Porto Pino und Capo Zafferano, der Strand von Chia mit seinem glitzernden klaren Wasser, der archäologische Park Nora ... dies sind nur einige der Wunder, die Sie erwartet.

Sardinien bietet eine Vielzahl von Optionen für Charterferien. Wenn Sie ein Boot unabhängig mieten möchten und ein selbstbewusster Segler mit Ihrem eigenen Bootsführerschein sind, was gibt es Schöneres als einen Bareboat-Charter auf Sardinien. Sie können frei herumkreuzen und Ihre Inseln, Dörfer, Buchten und Buchten in völliger Freiheit auswählen, egal ob Sie lieber mit dem Motorboot, Segelboot oder Katamaran reisen - alles von den renommiertesten Schiffbauern. Die wichtigsten Marken für einen Segelbootcharter auf Sardinien sind beispielsweise: Jeanneau-Yachten (Jeanneau Sun Odyssey 319, Jeanneau Sun Odyssey 349, Jeanneau Sun Odyssey 33i, Jeanneau Sun Odyssey 419, Jeanneau Sun Odyssey 440, Jeanneau Sun Odyssey 449, Jeanneau) Sun Odyssey 490), Beneateau-Yachten (Beneteau Oceanis 31, Beneteau Oceanis 35, Beneteau Oceanis 35.1, Beneteau Oceanis 42.1, Beneteau Oceanis 46.1, Beneteau Oceanis 51.1). Für Katamarane ist Lagoon Charter (Lagoon 40, Lagoon 42, Lagoon 46, Lagoon 52F) zweifellos die gefragteste Marke. Wenn Sie das Ruder jedoch lieber jemand anderem überlassen möchten, bieten unsere Partner auch Boote und Katamarane an, die Sie mit professionellen Skippern mieten können. Auf diese Weise können Sie das Beste aus einem Experten machen, der Sie bei Ihrer Suche nach den unvergesslichsten Schönheitsorten begleitet und berät, oder Sie können vorher gemeinsam eine Reiseroute ausarbeiten. Machen Sie für den Urlaub Ihres Lebens einen Luxusyachtcharter: Ihr Boot oder Katamaran wird nicht nur mit einem Skipper geliefert, sondern mit einer kompletten Crew einschließlich eines Stewards, um das angenehmste Erlebnis an Bord zu gewährleisten. Sie organisieren Frühstück, Aperitifs, Cocktails, Abendessen und alles andere, was Sie benötigen. Wenn Sie keinen Bootsführerschein besitzen, keine Sorge - einige Charterunternehmen bieten nach geltendem italienischem Recht Bootscharter auf Sardinien ohne Führerschein an. Natürlich müssen sie Ihre bisherigen Segelerfahrungen überprüfen. Kontaktieren Sie unser Team für weitere Informationen!

Olbia und Cagliari sind die wichtigsten Charterbasen auf Sardinien, um eine Yacht zu mieten. Olbia dient der Nordostküste der Insel und kann mit der Fähre (von Livorno, Piombino, Civitavecchia und Genua) oder mit dem Flugzeug von vielen Flughäfen in Westeuropa aus erreicht werden. Sobald Sie angekommen sind, ist es nur ein kurzer Transfer zur Costa Smeralda, einem Ort, der seit jeher ein Synonym für Stil und Luxus ist. Von dort aus können Sie Ihre Charter vom luxuriösen Porto Cervo oder von Portisco aus starten, das über ein Stadtzentrum mit zahlreichen Einrichtungen für Segler verfügt, darunter Geschäfte und Supermärkte. Weiter nördlich können Sie von Cannigione, Palau oder Santa Teresa di Gallura abfahren. Alternativ können Sie die Insel La Maddalena als Basis wählen: Die Fahrt mit der Fähre von Palau dauert etwas länger, aber vom ersten Abend Ihrer sardischen Charter an befinden Sie sich mitten im herrlichen Maddalena-Archipel , gekrönt von den schönsten Inseln des Mittelmeers, für eine Traum-Segelyacht oder eine Motorboot-Kreuzfahrt. Cagliari ist die zweitgrößte Charterbasis in Sardinien und die lebhafte historische Hauptstadt der Region. Es kann mit dem Flugzeug oder der Fähre erreicht werden und ist der ideale Ausgangspunkt für einen Yachturlaub im Süden Sardiniens. Die beste Segelroute für Kreuzfahrten durch Südsardinien ist eine Einbahnstraße Cagliari - Carloforte oder eine Einbahnstraße Carloforte - Cagliari. Die Verfügbarkeit von One-Way-Chartern ist begrenzt. Zögern Sie nicht, unser Team bei ItalyCharter zu kontaktieren, um alle unsere besten Angebote zu erhalten.

Die Kosten für die Anmietung eines Bootes auf Sardinien variieren stark und hängen hauptsächlich von der Art des von Ihnen gemieteten Schiffes (Chartern einer Segelyacht, Segelkatamaran, Motorkatamaran, Motorboot), dem Jahr des Schiffes und der Saison ab . Möglicherweise sind auch Rabatte verfügbar: Wenn Sie viele Monate im Voraus buchen, erhalten Sie Frühbucherrabatte. Ebenso gibt es Last-Minute-Rabatte und viele andere Angebote, wenn Sie es so spät wie möglich verlassen. Auf der Seite Sailing Charter Sardinia auf unserer Website können Sie die Preise für die gesamte Flotte in Sardinien mit nur wenigen Klicks überprüfen und vergleichen. Es ist jedoch immer am besten, uns eine E-Mail zu senden, wenn Sie sicher sein möchten, dass Sie einen Rabatt erhalten.

Viele träumen von einem Segelurlaub auf Sardinien - wir können Ihre Träume wahr werden lassen! ItalyCharter organisiert auf Sardinien maßgeschneiderte Charterflüge für frisch verheiratete Paare. Egal, ob Sie es vorziehen, die einzigen Gäste an Bord zu sein (Flitterwochen-Yachtcharter) oder in Begleitung anderer Paare (Kabinencharter), unser Team kann mit Ihnen zusammenarbeiten, um Ihren idealen Urlaub für Ihre Segelflitterwochen zu gestalten. Sardinien ist ideal für Flitterwochen. Mit unserer maßgeschneiderten Formel können Sie aus einer Reihe von Schiffen zu allen Preisen und auf jedem Luxusniveau die für Sie passende Option auswählen. Sie können den Schiffstyp (Segelboot, Motorboot, Katamaran, Luxusyacht) und Ihre Reiseroute auswählen und auswählen, ob Sie einen Skipper, eine Stewardess und einen Koch an Bord haben möchten oder nicht.

Um eine Yacht in Sardinien zu chartern, benötigen Sie einen Bootsführerschein, der im Herkunftsland des Skippers (Land der Staatsbürgerschaft und / oder des Wohnsitzes) gültig ist.