länge modell jahr basis kabinen personen toiletten preis

Segelurlaub in Thailand, um dieses herrliche Land aus einer anderen Perspektive besuchen zu können. Die Bootsfahrt ist eine Möglichkeit, das Segeln durch einzigartige Landschaften zu kombinieren, Städte, Tempel, Kunst, lokale Kultur zu besuchen und vielleicht in das pulsierende Nachtleben einzutauchen! Thailand Segelbootverleih wird von einer Reihe von Betreibern angeboten, die von uns aufgrund der Qualität ausgewählt wurden, um Ihnen den besten Service und neue Boote von den besten Werften zu bieten. Neuere Modelle (ebenfalls ab 2020) von Segelbooten aus Bayern, Beneteau, Hanse und Jeanneau, die in Bare-Boat-Formel oder mit einem lokalen Skipper an Bord angeboten werden. Wenn Sie andererseits keinerlei Probleme haben möchten und Ihren Urlaub lieber in Entspannung genießen möchten, können Sie gegen Aufpreis einen professionellen Skipper beauftragen, der Sie nicht nur sicher führt, sondern Sie auch bezaubernd und wenig bekannt macht Ecken des Gebiets, das Sie besuchen werden. Ja, denn die Thailand-Kreuzfahrt kann an drei verschiedenen Orten beginnen, die je nach Vorlieben und Bedürfnissen ausgewählt werden können: dem pulsierenden und touristischen Phuket, dem abwechslungsreichen Koh Samui und dem naturalistischen Koh Chiang. Phuket ist die berühmte Insel an der Ostküste der Malakka-Halbinsel in der Andamanensee. Es ist 840 km von Bangkok entfernt. Wenn Sie also einen langen Zug- oder Bustransfer vermeiden möchten, können Sie sich für einen Inlandsflug entscheiden (es gibt 50 tägliche Flüge auf der Strecke). Die gleichnamige Stadt ist mit ihrem historischen Viertel und ihren bunten Häusern, Fisch- und Gewürzmärkten sehr beeindruckend. Patong Bay ist nicht nur von unvergesslicher Schönheit, sondern auch Heimat eines wilden Nachtlebens. Von hier aus ist es einfach, mit einem Segelboot die herrlichen umliegenden Orte in Ruhe zu erleben. Die Insel hat 34 Strände, und es ist leicht, den zu finden, der Ihren Bedürfnissen mit dem Boot am besten entspricht: Es gibt solche, die für Sport und Kinder ausgestattet sind, klein und entspannend, rein und unberührt. Verpassen Sie nicht den Park von Sirinat im Norden mit den Meeresschildkröten. Die Similan-Inseln, ein geschützter Meerespark und das UNESCO-Erbe, das von National Geographic als einer der zehn schönsten Orte der Welt zum Schnorcheln angesehen wird, bis hin zu den beiden winzigen Phi Phi-Inseln. Hier wurde die suggestive Maya Bay berühmt, weil dort mit Leonardo Di Caprio die Szenen von The Beach gedreht wurden. Die Kreuzfahrt ab Phuket ermöglicht es Ihnen, nonstop durch ein weites Gebiet des Meeres zu navigieren und unendliche natürliche und authentische Orte zu entdecken, die gefeiert oder versteckt sind. Und dann Tempel, Buddhas, Nationalparks für ein unvergessliches Erlebnis. Die zweite Option ist Koh Samui, der Inselteil eines Archipels auf der anderen Seite der Malakka-Halbinsel im Golf von Siam. Auch hier eine faire Mischung aus touristischen Dienstleistungen und Naturlandschaft, auch wenn es insgesamt spartanischer ist als Phuket. Viele weiße Strände an einem oft sehr ruhigen türkisfarbenen Meer, die zum Segeln auf den verschiedenen Inseln einladen (Koh Phangan, Tean Island und Ang Tong Marine Park) Schließlich bieten unsere thailändischen Segelcharter-Betreiber die Möglichkeit, Boote in Koh Chiang zu mieten. Diese Insel ist Bangkok am nächsten, nur zwei Stunden Transfer zwischen dem Straßentransport und der Fähre, aber die am wenigsten touristische der drei. Sie haben die Möglichkeit, Halbwüsteninseln buchstäblich bis zur Grenze zum benachbarten Kambodscha zu erkunden, abwechselnd mit anderen mit diskreten Dienstleistungen für Bootsfahrer (einschließlich natürlich der größten Insel). Traumlandschaften, tropische Vegetation, Tauchen zwischen Korallen und bunten Fischen und dann vor Anker im Hafen für ein Abendessen mit frischem Fischcurry. Ein Beispiel für die Preise: Ein Bayern 45 mit 4 komfortablen Kabinen kostet ab Koh Chang 6300 Euro für eine Woche im Dezember, um Weihnachten und Neujahr in einem wunderbaren und sicherlich wärmeren Szenario als in unserem Land zu verbringen!