länge modell jahr basis kabinen personen toiletten preis

Segeln auf den Seychellen? Unsere aus den Besten ausgewählten Seychellen-Charter bieten einen hochwertigen Service für diejenigen, die einen idealen Urlaub in diesem Naturparadies auf einem Segelboot oder Katamaran verbringen möchten. Es stehen ungefähr fünfzehn Boote der besten Werften zur Verfügung (Dufour, Jeanneau, Bayern), die regelmäßig gewartet werden und für eine perfekte Navigation bereit sind. Der Segelbootverleih auf den Seychellen kann die Bareboat-Formel haben, wenn Sie das Boot mit der entsprechenden Lizenz oder mit einem Skipper, der mit einem kleinen Aufpreis ausgestattet ist, frei befehligen möchten. Die Ausgangspunkte sind Mahé oder Preslin, die erste und zweite Insel des Archipels. Mahé ist auch die Insel der kleinen Hauptstadt Victoria mit dem internationalen Flughafen, von dem aus Direktflüge von und nach Paris und London angeboten werden. Die Seychellen sind ein Archipel, das aus vielen Inseln besteht (mehr als hundert), obwohl nur drei die Hauptinseln sind, die beiden genannten plus La Digue. Um sie herum gibt es eine unendliche Reihe unbewohnter Inseln mit intakter Natur, an denen man ankern, an den weißen Stränden, die von Palmen gesäumt sind, anhalten, schwimmen, schnorcheln und frischen Fisch essen kann. Die Hauptinseln und die zentralsten Inseln sind Granit: Dies bedeutet, dass es Bäche und endemische Vegetation gibt. Selbst in Preslin gibt es trotz seiner geringen Größe einen Nationalpark mit überraschend üppiger Vegetation. Im Archipel gibt es mehr als 70 Arten endemischer Pflanzen, von denen die berühmteste die Seekokosnuss ist, die weltweit nur auf diesen beiden Inseln vorkommt. Diese Pflanze produziert den größten Samen im gesamten Pflanzenreich: Die Frucht, die Kokosnuss, reift 7 Jahre und kann bis zu 30 kg wiegen! Aber es ist die besondere mysteriöse Konformation, die seit den letzten Jahrhunderten ihren Erfolg verordnet hat, da sie einem Paar Gesäß oder den Hüften und dem weiblichen Bauch ähnelt: Sie können sich vorstellen, wie viele Legenden und Überzeugungen sich daraus entwickelt haben. Bootsverleih auf den Seychellen für ein Erlebnis, das Liebhaber des Meeres und der Natur mit Freude erfüllt. Sie können das ganze Jahr über fahren, da die Temperatur 12 Monate lang mild und konstant ist (zwischen 26 und 28 der tägliche Median) und sich die Position des Archipels außerhalb des Zyklongürtels befindet. Daher besteht kein Risiko wie in der Karibik, in der mitten in einem Hurrikan. Es regnet ziemlich das ganze Jahr über, obwohl es normalerweise von November bis Februar mehr Niederschläge gibt; Die Monate Frühling und Sommer sind am wenigsten feucht. Die wichtigsten Orte der Sychellen mit dem Boot: Die Abfahrt erfolgt von Mahé, der Hauptinsel, ist aber nur 27 km lang. Es kann auf der Suche nach den schönsten Stränden (wie Anse Soleil, Anse Deux Pinx, Port Launay) umrundet werden. Sie können auch zwischen den sechs Inseln des St. Anne Marine Parks segeln, einschließlich Cerf Island, einem Paradies zum Schnorcheln in türkisfarbenem Wasser und Meerestieren. Preslin ist nach einer aufregenden Navigation 43 Seemeilen entfernt: Sie befinden sich in einem naturalistischen Paradies (die Insel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe), das reich an Fauna und Flora ist: Vanilleorchidee, Mangroven, Mangos, Zedern und dann Krabben und Chamäleons . Ein paar Meilen entfernt liegt La Digue, die intakteste künstliche Insel, die von weißen Stränden geprägt ist, die von großen glatten Granitblöcken begrenzt werden. Die berühmteste ist Anse Source d'Argent, die als Symbol der gesamten Seychellen gilt. Die Farben sind unbeschreiblich, von den Blautönen und dem Azurblau des Meeres, das mit dem Himmel verschmilzt und bei Sonnenuntergang silbrig wird. Endlich die Insel La Curiouse, auf der eine Kolonie von hundert und mehr Riesenschildkröten lebt, mit der man in einem Meersparadies schwimmen kann! Segeln Sie auf den Seychellen, für einen unvergesslichen Urlaub, wählen Sie jetzt Ihr Boot oder wenden Sie sich an die Betreiber von ItalyCharter, um weitere Informationen zu erhalten!